Hochwasserschäden in Bitburg-Erdorf

Am 27.08.2018 trafen sich der CDU Vorstand und die CDU Stadtratsfraktion in Bitburg-Erdorf. Werner Becker, Ortsvorsteher, zeigte uns die Schäden des Hochwassers im Ort. Nächste Woche laufen Gespräche mit mit dem Umweltschutzministerium! Wichtig ist, dass die Anwohner nicht für die Schäden aufkommen müssen. Mit einigen Anwohnern konnten wir auch persönlich sprechen. Danke Werner für deinen Einsatz! Anschließend tagten wir im Gasthaus Turmann über die anstehenden Themen für die Stadtratssitzung am Donnerstag, u.a. über die Erweiterung der GS Süd und den Feuerwehrausschuss, den wir zusammen mit der Feuerwehr im Frühjahr gefordert hatten!